Esteve
CANIDRYL 50 MG FÜR HUNDE 1 TABLETTE

Zur Linderung von Entzündungen und Schmerzen bei Hunden

Rezept erforderlich* (außer in Ausnahmefällen)

Canidryl 50 mg dient der Linderung von Entzündungen und Schmerzen bei Hunden.

1 Tablette Canidryl 50 mg enthält:

Wirkstoff:
Carprofen 50,0 mg
Sonstige Bestandteile:
Lactose-Monohydrat
Mikrokristalline Cellulose
Kolloidales Siliciumdioxid
Magnesiumstearat
Grillfleischaroma

Eine runde, weiß bis cremefarbene Tablette mit abgeschrägter Kante, die auf einer Seite eine Bruchrille aufweist. Die Tabletten können in zwei gleich große Hälften geteilt werden.

Anwendungsgebiete Canidryl 50 mg:

Zur Linderung von Entzündungen und Schmerzen bei Hunden, die durch muskuloskeletale Störungen und degenerative Gelenkerkrankungen verursacht werden.
Zur Weiterbehandlung postoperativer Schmerzen nach Weichteiloperationen nach vorangegangener parenteraler Analgesie.

Gegenanzeigen:

Nicht bei Katzen anwenden.
Nicht bei Hunden mit einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der sonstigen Bestandteile anwenden.
Nicht bei Hunden mit Herz-, Leber- oder Nierenkrankheiten anwenden.
Nicht bei Hunden anwenden, bei denen die Gefahr einer gastrointestinalen Ulzeration oder Blutung besteht oder bei denen eine Blutdyskrasie nachgewiesen wurde.
Nicht bei trächtigen oder laktierenden Hündinnen anwenden.

Dosierung und Art der Anwendung Canidryl 50 mg:

Zum Eingeben.
Täglich 4 mg Carprofen je kg Körpergewicht.
Die Anfangsdosis von 4 mg Carprofen pro kg Körpergewicht pro Tag kann als Einzeldosis, oder auf zwei gleich große Dosen verteilt, verabreicht werden. Die Dosis kann nach sieben Tagen, abhängig vom klinischen Verlauf, auf 2 mg Carprofen pro kg Körpergewicht täglich, verabreichbar als Einzeldosis, reduziert werden.
Die Behandlungsdauer richtet sich nach dem klinischen Verlauf der Erkrankung. Eine Langzeitbehandlung sollte nur unter regelmäßiger tierärztlicher Aufsicht erfolgen.

Zur postoperativen Verlängerung der analgetischen und entzündungs-hemmenden Wirkung kann eine parenterale präoperative Behandlung zwei Tage lang mit Carprofen Tabletten (4 mg/kg/Tag) fortgesetzt werden.

Die angegebene Dosis darf nicht überschritten werden.

Canidryl 50 mg dient der Linderung von Entzündungen und Schmerzen bei Hunden.

1 Tablette Canidryl 50 mg enthält:

Wirkstoff:
Carprofen 50,0 mg
Sonstige Bestandteile:
Lactose-Monohydrat
Mikrokristalline Cellulose
Kolloidales Siliciumdioxid
Magnesiumstearat
Grillfleischaroma

Eine runde, weiß bis cremefarbene Tablette mit abgeschrägter Kante, die auf einer Seite eine Bruchrille aufweist. Die Tabletten können in zwei gleich große Hälften geteilt werden.

Anwendungsgebiete Canidryl 50 mg:

Zur Linderung von Entzündungen und Schmerzen bei Hunden, die durch muskuloskeletale Störungen und degenerative Gelenkerkrankungen verursacht werden.
Zur Weiterbehandlung postoperativer Schmerzen nach Weichteiloperationen nach vorangegangener parenteraler Analgesie.

Gegenanzeigen:

Nicht bei Katzen anwenden.
Nicht bei Hunden mit einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der sonstigen Bestandteile anwenden.
Nicht bei Hunden mit Herz-, Leber- oder Nierenkrankheiten anwenden.
Nicht bei Hunden anwenden, bei denen die Gefahr einer gastrointestinalen Ulzeration oder Blutung besteht oder bei denen eine Blutdyskrasie nachgewiesen wurde.
Nicht bei trächtigen oder laktierenden Hündinnen anwenden.

Dosierung und Art der Anwendung Canidryl 50 mg:

Zum Eingeben.
Täglich 4 mg Carprofen je kg Körpergewicht.
Die Anfangsdosis von 4 mg Carprofen pro kg Körpergewicht pro Tag kann als Einzeldosis, oder auf zwei gleich große Dosen verteilt, verabreicht werden. Die Dosis kann nach sieben Tagen, abhängig vom klinischen Verlauf, auf 2 mg Carprofen pro kg Körpergewicht täglich, verabreichbar als Einzeldosis, reduziert werden.
Die Behandlungsdauer richtet sich nach dem klinischen Verlauf der Erkrankung. Eine Langzeitbehandlung sollte nur unter regelmäßiger tierärztlicher Aufsicht erfolgen.

Zur postoperativen Verlängerung der analgetischen und entzündungs-hemmenden Wirkung kann eine parenterale präoperative Behandlung zwei Tage lang mit Carprofen Tabletten (4 mg/kg/Tag) fortgesetzt werden.

Die angegebene Dosis darf nicht überschritten werden.

Ab
1
. . . .
1.21 €
Ab
10
. . . .
1.17 €
Ab
20
. . . .
1.13 €
Ab
30
. . . .
1.09 €
Ab
40
. . . .
1.05 €
Ab
100
. . . .
1.01 €
1.21
Bestellen Sie innerhalb von 7h 31m 21s (vor 12:00 Uhr)
und Sie erhalten Ihre Bestellung
am Donnerstag 24 Oktober
VERSAND PER LUFTPOST

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch: